Anne Robotka Friedrich Waldenbuch

Gründerin des Monats Juli 2021 | Waldenbuch

Anne Robotka – „FRIEDRICH • Café • Bar • Bistro“

Wir gratulieren ganz herzlich und haben Anne ein paar Fragen gestellt:

Stell bitte Dein Unternehmen vor

Das FRIEDRICH ist ein freundliches Lokal für Jedermann:
Es werden Kaffee, Kalt- und Heißgetränken sowie alkoholhaltige Getränke, kleine Speisen, hausgebackene Kuchen und eine bunte Eisauswahl angeboten.
Zusätzlich zum Tagesangebot finden Events statt.
Speisen und Getränke werden serviert, es gibt alles auch To-Go.
Platz nehmen unsere Gäste im gemütlichen Innenraum, hier stehen große und kleine Tische bereit und laden zum Verweilen ein.
Im Sommer kann zusätzlich auf der sonnigen Außenterrasse Platz genommen werden.
Die Einrichtung ist hell und freundlich, eine wechselnde Dekoration sorgt für eine gemütliche Stimmung.

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

Meistens beginnt mein Tag mit klassischen Büroarbeiten: E-Mails, Telefonate, Buchhaltung und was sonst auch noch anfällt. Danach gehe ich einkaufen, ich versuche 2-mal die Woche einen Großeinkauf zu erledigen und frische Lebensmittel nach Bedarf einzukaufen.

Unter der Woche bereite ich ab 13 Uhr alles im FRIEDRICH vor: Bar, Kaffeemaschine, Eis, Terrasse, Küche und um 14 Uhr beziehungsweise am Wochenende um 12 Uhr öffne ich die Türe und heiße mit meinem Team die Gäste willkommen.

Im FRIEDRICH übernimmt jeder Mitarbeiter jede Position, auch ich: Service, Bar und Küche – so hat man einen abwechslungsreichen Alltag und kann sich kreativ einbringen.

Ich genieße es sehr, mit den Gästen in Kontakt zu treten, an der Bar Drinks zu mixen und die Kaffeemaschine auf Hochtouren laufen zu lassen. In der Küche freue ich mich leckere Flammkuchen und Salate zubereiten und auch die Kuchen selbst zu backen.

Wie möchtest du Kunden gewinnen?

Am Schönsten ist es natürlich immer, wenn das FRIEDRICH voll besetzt ist, mit vielen lieben Gästen, die gerne wieder kommen.
Um neue Gäste anzulocken, halte ich unsere Social-Media-Kanäle aktuell: Instagram, Facebook, Google werden täglich mit Neuigkeiten und Highlights in Form von Bildern und Stories gefüttert.

Außerdem schalte ich ab und zu Werbeanzeigen in den Waldenbucher Stadtnachrichten und auch bezahlte Werbung auf den Social-Media-Kanälen, um meinen Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Wie möchtest Du Dich von Deiner Konkurrenz abheben?

Der Mix aus Café, Bar und Bistro macht das FRIEDRICH aus. Unsere Gäste von jung bis alt, aus Waldenbuch und Umgebung sowie Touristen besuchen uns sehr gerne.

Eine Wochenkarte sorgt für Abwechslung zu unseren Standard Gerichten auf der Karte und unser Eis direkt aus Italien ist so gut, dass die Gäste sich auf den nächsten Besuch im FRIEDRICH freuen. Auch unsere Events, wie zum Beispiel die „Nacht der Tracht“, der „Paella Abend“ und weitere, gibt es so in der Umgebung sonst nicht und sind ein voller Erfolg.

Wo soll Dein Unternehmen in Zukunft stehen?

Das FRIEDRICH soll sich in Waldenbuch etablieren, seinen Bekanntheitsgrad erweitern und ein Ort sein, in dem man sich immer wieder gerne trifft.

Welche Veränderungen kamen mit der Selbstständigkeit für Dich?

Mein Tagesablauf hat sich komplett verändert, an sich bin ich flexibler was die Einteilung meiner Termine angeht andererseits bin ich an die Öffnungszeiten gebunden.

Ich muss niemanden mehr von meinen Ideen überzeugen, sondern kann einfach mal machen und ausprobieren, was funktioniert.
Zusammenfassend war es der richtige Schritt, auch wenn ich jetzt natürlich viel mehr arbeite, was mir aber mehr Spaß macht und sich nicht wie arbeiten anfühlt.

Weitere Informationen zum FRIEDRICH:
www.friedrich-waldenbuch.de

ROADSHOW:
Gründer Lounge Waldenbuch
mit Auszeichnung der Gründerin des Monats Juli aus dem Landkreis Böblingen
am 22.07.2020 um 18 Uhr
FRIEDRICH Café, Bar, Bistro

Interessierte können sich bis zum 15. Juli 2021 per E-Mail bei Frau Eisele anmelden:
petra.eisele@waldenbuch.de

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top